Senkrechtmarkise
ZipMa
Wenn sich Funktion und Ästhetik vereinen: die Senkrechtmarkise ZipMa

Damit geht es in Sachen Fassadengestaltung steil bergauf. Die Senkrechtmarkise ZipMa von Reflexa bietet sowohl an Fenstern als auch auf Balkonen und Terrassen Sicht- und Blendschutz sowie – je nach Tuch – eine vollständige Abdunkelung. Zudem setzt die ZipMa ästhetische Akzente an der Fassade und erfüllt auch anspruchsvolle architektonische Ansprüche.

Eigenschaften

  • Senkrechtmarkise zur Montage an Fenstern, Balkonen oder als Sichtschutz auf Terrassen
  • blick- und blenddichte Seitenführung
  • breite Auswahl an Tüchern, darunter Tuchvarianten mit Durchblick, ohne Durchblick oder auch zur kompletten Abdunkelung

Ausstattung

  • Lauf des Tuchs in Führungsschienen
  • Markisentuch gemäß Screen-Kollektion inkl, Zip-Keder
  • Seitenführungsschienen, sowie Endleisten aus stranggepressten Aluminium
  • alle Aluminiumelemente ohne Mehrpreis in mehr als 650 Wohnfühlfarben

Baubarkeit

Minimale Baubreite

800 mm

Maximale Baubreite

5.000 mm

Minimale Höhe

1.000 mm

Maximale Höhe

5.000 mm

Max. Fläche

Farbauswahl Gestell

 

Außerdem können Sie für Ihr Markisengestell aus über 650 verschiedenen Standardfarben ohne Mehrpreis wählen. Hier gelangen Sie zur Farbauswahl.

Hinweis

Alle Farbdarstellungen am Monitor können unter Umständen vom Original abweichen.

Hinweis

Dieser Designmodifikator bezieht sich nur auf den Hersteller Sattler. Farbmuster von allen Herstellern finden Sie in unserer Markisenstoffkollektion oder zur visuellen und haptischen Betrachtung bei Ihrem Fachhändler.

Bedienung und Steuerung

  • Elektromotor (serienmäßig). Bedienung über Wandschalter.
  • bidirektionaler Funkantrieb (Option)
  • Einbindung in Smart Home möglich (Option)
  • Funkantrieb inkl. Wandsender oder Handsender (Option)

Produktvarianten des Zip-Systems

  • Variante Q: mit eckigem Kasten
  • Variante R: mit abgerundetem Kasten
  • Variante S: 45° abgeschrägter Kasten

Weitere Produktinformationen

Baubarkeit

Die Senkrechtmarkise ZipMa ist mit vier verschiedenen Kastenformen erhältlich:
1.) mit eckigem Kasten (Variante Q)
2.) mit rundem Kasten (Variante R)
3.) als Variante mit 45 Grad abgeschrägtem Kasten (Variante S)
4.) mit eckigem Kasten und Putzwinkel (Variante QRU)
Ausgenommen der Variante QRU sind die Baubarkeiten immer gleich, bedingen aber eine unterschiedliche Kastentiefe. So sind die Varianten Q, R und S der Senkrechtmarkise ZipMa erhältlich mit:
1.) Kastentiefe 95 mm, Breite 800 bis 3.000 mm, Höhe 1.000 bis 3.000 mm
2.) Kastentiefe 105 mm, Breite 800 bis 4.000 mm, Höhe 1.000 bis 3.500 mm
3.) Kastentiefe 125 mm, Breite 800 bis 5.000 mm, Höhe 1.000 bis 5.000 mm. Hierbei ist aber zu beachten, dass die maximale Quadratmeterfläche einer ZipMa Senkrechtmarkise immer 15 m² beträgt. Die Kastentiefe bei der Variante QRU beträgt immer 125 mm, da bei diesem Modell die Revision von unten erfolgt.

Tücher und Farben

Für die Senkrechtmarkise haben Sie die Wahl aus vier umfangreichen Tuchkollektionen. Serienmäßig erhalten Sie ZipMa mit dem Markisen Stoff “Uni Design”. Diese Kollektion umfasst:
1.) 15 verschiedene Braun- und Beigetöne,
2.) elf verschiedene Graustufen,
3.) sechs Grüntöne,
4.) je vier Gelb-, Orange- und Blautöne,
5.) je drei Rot- und Weißtöne,
6.) zwei Schwarz
Zu diesem breiten Spektrum gibt es zudem auch aufpreispflichtige Wetterbeständige Varianten.
Damit nicht genug: mit den Kollektionen Serge 600, Soltis 88/92 sowie außerdem Twilight Pearl haben Sie eine breite Auswahl an Tüchern für Ihre Senkrechte-Markise, bei denen sicherlich das Tuch Ihrer Wahl dabei ist. Darüber hinaus sind auf Wunsch Tücher mit Sichtfenstern erhältlich.
Für den Kasten, die Seitenführungen sowie alle anderen Aluminium-Elemente haben Sie ohne Mehrpreis die Wahl aus 650 Wohnfühlfarben, so dass Ihre ZipMa sicher ganz nach Ihrem Geschmack sein wird.

Bedienung

Serienmäßig erhalten Sie die Senkrechtmarkise mit Elektromotor. Eine Funkbedienung sowie eine bidirektioniale Funkbedienung, die eine entsprechende Einbindung nach Smart Home Standards ermöglicht, sind hingegen optional erhältlich.
Sowohl die Fenstermarkise als auch in Größen zur Verschattung von Balkons und Terrassen verfügt jede ZipMa über eine seitliche Führungsschiene. Dort wird das Tuch nicht nur sauber geführt wie in einem Reißverschluss (Zip). Der Abschluss ist auch genauso blickdicht wie bei einem Zip. Der sonst bei Senkrechtmarkisen übliche Lichteinfall-Streifen fehlt bei Zip-Modellen vollkommen.

Architektur

Die Senkrechtmarkise ZipMa ist ein einzigartiges architektonisches Element, da sie enorm vielseitig ist. Dank ihrer großen Baubreiten und der  verschiedenen Tücher für unterschiedliche Ansprüche kann diese Markise nicht nur als Fenstermarkise eingesetzt werden. Ebenso kann die Senkrechtmarkise ZipMa an Balkonen, Loggien  sowie auf Terrassen eingesetzt werden. Zum Beispiel wenn die Markise als Sichtschutz an einem Bad genutzt wird, an den sich ein Außenbereich mit Jakuzzi anschließt. Insofern gibt die Senkrechtmarkise der Kreativität keine Grenzen vor. Übrigens ist die Senkrechtmarkise, die auch als Ersatz für Rollläden eingesetzt wird, selbstverständlich auf die Ballwurfsicherheit geprüft nach DIN 180 32-3:1997-04.

Der nächste Schritt

Kontaktieren Sie einen Reflexa-Fachpartner in Ihrer Nähe. Er hilft Ihnen gerne weiter und steht Ihnen Rede und Antwort zu allen Fragen rund um Design und Baubarkeit Ihrer Reflexa Senkrecht-Markise.

Klassifizierung

Die Markise ist erhältlich als:

  • erstens 1 Meter Markise
  • zweitens 2 Meter Markise
  • drittens 3 Meter Markise
  • viertens 4 Meter Markise