Markise für Wintergärten
LifeFlex
LifeFlex Wintergartenmarkise: Individualität serienmäßig

Weil Wintergärten nicht immer rechteckig sind, passt sich LifeFlex den abgeschrägten Formen an. Aufgrund der variablen Führungsschienen sind sie mit der Wintergartenmarkise LifeFlex nicht an fixe Befestigungspunkte gebunden. Das gibt Ihnen maximale Flexibilität und Ihrem Wintergarten Sonnenschutz – auch bei außergewöhnlichen Formen.

Eigenschaften

  • Markise für abgeschrägte Wintergärten
  • Montage über dem Dach des Wintergarten
  • aufgrund der variabel einrückbaren Führungsschienen und somit variablen Befestigungspunkte für jeden Wintergarten einsetzbar
  • hochwertige Ausstattung bis ins kleinste Detail, dadurch sehr langlebig
  • erhältlich für Breiten von 1.250 bis 6.000 mm sowie Ausfälle von 1.500 bis 5.000 mm

Ausstattung

  • serienmäßig mit Elektromotor
  • variabel einrückbare Führungsschienen
  • sowohl Kassette als auch Schienen und Halter aus hochwertigem, stranggepresstem Aluminium
  • Ausfallprofil mit integrierter Regenrinne
  • 650 Farben zur Auswahl – ohne Mehrpreis
  • Tuchnähte serienmäßig mit Tenara-Garn
  • doppelt genähter Saum links und rechts zur Verstärkung
  • optional Bedienung über Funk mit entweder Wand- oder Handsender
  • optional mit bidirektionalem Funk zur Einbindung in Smart Home und somit Bedienung via App
  • Wind-, Regen und Sonnensensoren möglich

Baubarkeit

Minimale Baubreite

1.250 mm

Maximale Baubreite

6.000 mm

Minimale Höhe

Maximale Höhe

Max. Fläche

30 m²

Farbauswahl Gestell

 

Außerdem können Sie für Ihr Markisengestell aus über 650 verschiedenen Standardfarben ohne Mehrpreis wählen. Hier gelangen Sie zur Farbauswahl.

Hinweis

Alle Farbdarstellungen am Monitor können unter Umständen vom Original abweichen.

Hinweis

Dieser Designmodifikator bezieht sich nur auf den Hersteller Sattler. Farbmuster von allen Herstellern finden Sie in unserer Markisenstoffkollektion oder zur visuellen und haptischen Betrachtung bei Ihrem Fachhändler.

Bedienung und Steuerung

  • serienmäßig mit Elektromotor
  • optional Funkantrieb mit entweder Wand- oder Handsender
  • bidirektionaler Funkantrieb zur Einbindung in Smart Home und somit Bedienung via App
  • kombinierbar mit Wind-, Regen- und Sonnensensoren

Produktvarianten

  • Life, die Wintergarten-Markise
  • LifeSmall, die Wintergarten-Markise für die Innenmontage
  • LifePlus, die Wintergarten-Markise, die auch von der Seite die Sonne abhält

Weitere Produktinformationen

Einsatz und Größen

Die LifeFlex ist eine Markise für Wintergärten mit abgeschrägtem Grundriss.  Sie wird über dem Dach montiert. Die variablen Führungsschienen erlauben eine flexible Wahl der Befestigungspunkte.  Die Markise ist mit Breiten von 1.250 bis 6.000 mm und einem Auszug von 1.500 bis 5.000 mm erhältlich. Eine Kopplung von zwei Anlagen ist technisch nicht möglich.

Zusatzausstattung

Bereits die Serienausstattung lässt kaum Wünsche offen. Erstens haben Sie die freie Farbwahl aus 650 Tönen und Oberflächen für die Kassette und Schienen. Zweitens stehen für das Tuch unzählige Kollektionen zur Verfügung. Der Elektromotor gehört ebenso zur Serien-Ausstattung. Dieser kann optional um einen Funkantrieb entweder mit Wandschalter oder Fernbedienung ergänzt werden. Darüber hinaus sind auch bidirektionale Funkantriebe im Programm. Diese ermöglichen eine Einbindung in Smart Home und Bedienung via App. Reflexa unterstützt hierzu fast alle Standards. Als Zubehör sind außerdem Wind-, Regen-  und Sonnensensoren verfügbar.

Farbe und Tuchauswahl

Erstens haben Sie für die Kassette die Wahl aus mehr als 650 Farben ohne Mehrpreis. Ihr Reflexa-Fachpartner zeigt Ihnen gerne die umfangreiche Farbpalette. Zweitens stehen für das Tuch eine Reihe Kollektionen zur Verfügung. Sie erhalten die LifeFlex ohne Mehrpreis mit Tüchern in allen Primärfarben und UV-Klassen. Die UV-Klasse gibt an, wieviel Strahlung das Tuch der Markise filtert. Die Wintergarten-Markise ist ohne Mehrpreis mit Tüchern erhältlich, die einen UV-Wert von 80 erfüllen. Diese Tücher filtern 98,75% der UV-Strahlung. Zusätzlich sind sowohl besondere Designs als auch All Weather-Tücher sowie schwer entzündliche Tücher im Programm. Diese sind für die Gastronomie oder andere öffentliche Bereiche gesetzlich vorgeschrieben.

Bedienung

Serienmäßig ist die Wintergarten-Markise mit einem Elektromotor ausgestattet. Darüber hinaus sind für die Markise sowohl eine Bedienung über Funk (RTS) als auch eine bidirektionale Funksteuerung erhältlich. Letztere ist notwendig, um die Markise erstens in Smart Home einzubinden und zweitens über eine App zu steuern. Ebenso befinden sich Wind-, Wetter- und Sonnensensoren als Zubehör im Programm.

Design

Dieser Wintergarten Sonnenschutz wurde für abgeschrägte Wintergärten entwickelt. Aufgrund der variablen Führungsschienen lassen sich die Befestigungspunkte sehr flexibel bestimmen. Somit können auch nicht rechtwinklige Grundrisse verschattet werden. Außerdem sind Überstände bis zu 1.000 mm möglich.

Der nächste Schritt

Kontaktieren Sie Ihren Reflexa-Fachpartner in Ihrer Nähe. Er hilft Ihnen gerne weiter und steht Ihnen Rede und Antwort zu allen Fragen rund um Design und Funktion Ihrer Reflexa Markise für Wintergärten.