Fliegengitter Rollo
Insektenschutz-Rollo
Flylock-Insektenschutz-Rollo: die flexiblen Fliegengitter für gerade Fenster und Dachfenster

Ob am senkrechten Fenster oder am Dachfenster, Flylock Insektenschutz-Rollos bieten flexiblen Insektenschutz vor jedem Fenster. Dank der hochwertigen Verarbeitung halten die Flylock Fliegengitter über Jahre die Insekten dort, wo sie nützlich sind: in der Natur. Flylock Fliegengitter-Rollos sind wartungsfrei und außerdem besonders flexibel. Wird der Insektenschutz nämlich nicht mehr benötigt, verschwindet das Gewebe in der Kassette. Dort ist es geschützt, und Ihr Ausblick in die Natur ist völlig ungetrübt.

Eigenschaften

  • zwei Modelle Insektenschutzrollo für gerade Fenster
    • R1 für die Montage auf den Führungsschienen der Rollläden
    • R2 für die Montage auf dem Fensterrahmen
  • zwei Modelle Insektenschutzrollo für Dachfenster
    • R3 zur Montage mit Blenden-Halterung
    • R4 zur Befestigung an den Wänden
  • windbeständig
  • laufruhig
  • langlebig
  • wartungsfrei

Ausstattung

  • Bürstendichtung unten am Rollo, gleicht unebene Flächen aus
  • Seitliche Bürsten für sicheren Halt bei Wind
  • Profile und Kassette aus solidem Aluminium
  • Mehr als 650 Farben für Profile und Kassette – ohne Mehrpreis

Baubarkeit

Minimale Baubreite

550 mm

Maximale Baubreite

1.600 mm

Minimale Höhe

250 mm

Maximale Höhe

2.400 mm (Variante R-4: 1.800 mm)

Max. Fläche

Gewebearten

  • hochwertiges Fiberglas-Gewebe
  • extrem reißfest, UV- und witterungsbeständig
  • wahlweise entweder in Schwarz oder Grau
  • gute Durchblickeigenschaft durch 0,28 mm Fadenstärke
  • hohe Luftdurchlässigkeit durch Maschenweite von 1,4 mm x 1,6 mm
  • schwer entflammbar
  • abwaschbar mit maximal 30° C warmen Wasser und pH-neutralem Reiniger
  • Reflexa empfiehlt Bio-Reiniger, mindestens aber biologisch abbaubare Reiniger

Befestigungsvarianten

  • auf den Führungsschienen der Rollladen verschraubt (Variante R-1)
  • auf dem Fensterrahmen verschraubt (Variante R-2)
  • mit Blendenhalterung vor dem Dachfenster verschraubt (Variante R-3)
  • mit Rahmen, der vor dem Dachfenster in der Wand verschraubt wird (Variante R-4)

Farbauswahl Rahmen

 

Außerdem können Sie für Aluminiumteile aus über 650 verschiedenen Standardfarben ohne Mehrpreis wählen. Hier gelangen Sie zur Farbauswahl.

Hinweis

Alle Farbdarstellungen am Monitor können unter Umständen vom Original abweichen.

Bedienung und Steuerung

  • Bedienung mit Griffleiste
  • sanftes und sauberes Einrollen, weil serienmäßig mit Rücklaufbremse

R-1 für senkrechte Fenster: Insektenschutz-Rollo mit untenliegender Bürstendichtung

  • min. Baubreite: 0,55 m
  • max. Baubreite: 1,6 m
  • min. Höhe: 0,25 m
  • max. Höhe: 2,4 m

R-2 für senkrechte Fenster: Insektenschutz-Rollo mit innenliegender Bürstendichtung

  • min. Baubreite: 0,55 m
  • max. Baubreite: 1,6 m
  • min. Höhe: 0,25 m
  • max. Höhe: 2,4 m

R-3 für Dachfenster: Insektenschutzrollo für Dachfenster mit Winkelprofil und untenliegender Bürstendichtung

  • min. Baubreite: 0,55 m
  • max. Baubreite: 1,6 m
  • min. Höhe: 0,25 m
  • max. Höhe: 2,4 m

R-4 für Dachfenster: Insektenschutzrollo für Dachfenster mit Einbaurahmen und umlaufender Bürstendichtung

  • min. Baubreite: 0,55 m
  • max. Baubreite: 1,6 m
  • min. Höhe: 0,25 m
  • max. Höhe: 1,8 m

Weitere Produktinformationen

Einsatz und Größen

Das Flylock Fliegengitter Rollo ist sowohl für senkrechte Fenster als auch für Dachfenster erhältlich. Alle sind windbeständig, wartungsfrei und langlebig. Die Fliegengitter für senkrechte Fenster sind mit Breiten zwischen 550 und 1.600 mm erhältlich. Die Höhe beträgt 250 bis 2.500 mm. Die gleichen Maße gelten für die Fliegengitter, die am Dachfenster montiert werden. Lediglich beim Modell R4, das in der Laibung verschraubt wird, beträgt die maximale Höhe 1.800 mm.

Gewebe

Ihr Insektenschutz-Rollo verfügt über ein hochwertiges Gewebe aus Fiberglas. Dieses ist langlebig, weil extrem reißfest sowie beständig gegen Wind, Wetter und UV-Licht. Es bietet gute Durchblickeigenschaften und eine hohe Luftdurchlässigkeit, weil die Maschenweite 1,4 x 1,6 mm beträgt. Zudem ist das Gewebe schwer entflammbar und abwaschbar.

Farbe

Für Kassette und Rahmen Ihres Fliegengitter-Rollos haben Sie ohne Mehrpreis die Wahl aus 650 Farben. Andere Farben sind ebenso als Option erhältlich. Das Gewebe des Fliegengitters ist schwarz oder grau.

Bedienung

Ihr Fliegengitter-Rollo bedienen Sie ganz bequem mit der Griffleiste, die am Rollo durchgängig angebracht ist.  Beim Einfahren müssen Sie ebenso wenig Kraft aufwenden wie beim Herausfahren. Alle Rollos verfügen über eine Bremse.

Montage und Reinigung

Die Flylock Insektenschutz-Rollos erhalten Sie in vier Varianten. R1 und R2 werden an senkrechten Fenstern montiert, R3 und R4 hingegen an Dachfenstern. R1 wird auf die Führungsschienen der Rollläden montiert. R2 ist für die Montage auf dem Rahmen des Fensters gedacht. R3 wird außen vor dem Dachfenster mit Blendenhalterungen montiert. Das Fliegengitter für Dachflächenfenster R4 wird in der Laibung vor dem Dachfenster montiert. Alle Fliegengitter sind mit maximal 30° C warmen Wasser abwaschbar. Bitte verwenden Sie ph-neutrale Reiniger, am besten Bio-Reiniger. Sie haben länger Freude an Ihrem Rollo, wenn Sie dies gut trocknen lassen, bevor Sie es in die Kassette fahren.

Der nächste Schritt

Kontaktieren Sie Ihren Reflexa-Fachpartner in Ihrer Nähe. Er hilft Ihnen gerne weiter und steht Ihnen Rede und Antwort zu allen Fragen rund um Design und Funktion Ihrer Reflexa Fliegengitter.