Öffentliches Verfahrensverzeichnis

1. Name der verantwortlichen Stelle

REFLEXA-WERKE Albrecht GmbH

2. Geschäftsführung

Frau Miriam Albrecht

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung

Frau Johanna Pfäffle

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Silbermannstr. 29
89364 Rettenbach

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung

Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Sonnenschutztechniken. Reflexa hat sich als Spezialist für patentierte asymmetrische Verschattungstechnik etabliert. Im Rahmen dieser Tätigkeit erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung von Personenbezogen Daten

6. Betroffene Personengruppen, Daten und Datenkategorien

Kundendaten, Mitarbeiterdaten, Vertriebspartnerdaten, Lieferantendaten. Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Zur Erfüllung von Vertragszwecken, eines vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses, zur Beratung und Betreuung des Betroffenen, werden Daten in Drittstaaten übermittelt.