Produktneuheit: Das Markisendach Bella Plaza

  • Produktneuheit: Das Markisendach Bella Plaza

Zur Vorbereitung auf die nächste Terrassensaison haben wir unser Sortiment erweitert und das Markisendach Bella Plaza entwickelt. Die neue Konstruktion ist seit Anfang Februar 2019 auf dem Markt und dient nicht nur zur Beschattung, sondern hält zuverlässig Wind und Wetter stand. Die schlanke und widerstandsfähige Aluminiumkonstruktion ist sehr robust und fungiert gleichermaßen als Sonnen- und Regenschutz. Bestehend aus pulverbeschichteten Aluminiumprofilen verhindert das System Korrosionen und trotzt Umwelteinflüssen. Eine PVC-Dachbespannung dient als Abdeckung der Terrasse, sodass Sie bei jedem Wetter Ihren Aufenthalt im Freien genießen können.

Zuverlässig bei Wind und Wetter

Das Markisendach ist mit dem Home & Trend Award als Trendprodukt des Jahres 2019/19 ausgezeichnet worden. Deshalb ist die Bella Plaza nicht nur ein Must-have für jede Terrasse, sondern lässt die Outdoor-Saison bereits im Frühjahr starten und in den Herbst verlängern, denn plötzliche Regenschauer werden einfach abgefangen. Selbst große Wassermengen können aufgrund der integrierten Regenablaufrinne durch die Stütze nach unten abgeleitet werden. Besondere Designansprüche erfüllt die Terrassenüberdachung mit einer Auswahl von vierzehn verschiedenen Farbtönen. Dadurch kann die Bella Plaza harmonisch auf das Gesamtbild des Hauses und Außenbereichs abgestimmt werden.

Flexibel für diverse Einsatzgebiete

Unterschiedliche Größenordnungen des maßangefertigten Markisendachs bieten maximale Flexibilität und neue Einsatzmöglichkeiten. So realisiert die Einfeldanlage eine kompakte Verschattung von maximal 4,5 mal 7 Meter, mit einer Mehrfeldanlage lassen sich große Flächen bis zu 95 m² überdachen. Deshalb ist die Terrassenüberdachung nicht nur für private Bauherren sondern auch für den Gastronomiebereich geeignet.

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten

Für zusätzliche Wind- und Wetterabwehr bietet die Bella Plaza diverse Erweiterungsmöglichkeiten im senkrechten Bereich: Für frontalen Schutz sorgt das Senkrechtmarkisensystem ZipMa. Wohingegen das Lamellensystem Wendoflex sich am besten für die seitliche Beschattung der Terrassenüberdachung eignet, denn mit dem flexiblen System lassen sich vor allem schräge Seiten gut abschirmen. Die Lamellen können nach Bedarf bis 90 Grad geöffnet werden und schaffen so unterschiedliche Lichtverhältnisse. Beide Systeme ummanteln die Terrasse vollständig, wodurch Blendungen durch die tiefstehende Sonne oder Einblicke in die Privatsphäre vermieden werden. Außerdem dienen die Systeme zusätzlich als Wärmespeicher.

Strahlende Abendstunden mit Ihrem Markisendach

Für ein gemütlicheres und wohnliches Ambiente in den Abendstunden sorgen eine stimmungsvolle Beleuchtung und zusätzlich angebrachte Heizstrahler. Die LED-Beleuchtung ist im ausgeschalteten Zustand kaum wahrnehmbar. Nach dem Einschalten entfaltet die filigrane Ausführung jedoch seine ganze Wirkung. Der an Wand oder Decke montierbare Heizstrahler wärmt sofort und ermöglicht die Terrassennutzung auch an kühleren Tagen.