Designmarkise aeria holt weitere Auszeichnung

Am 12. Februar wurden auf dem Frankfurter Messegelände die Auszeichnungen des German Design Award 2016 vergeben. Reflexa war mit der Designmarkise aeria unter den Gewinnern des Special Mention-Preises.

In der Jurybegründung für die Auszeichnung heißt es:
Das erfrischende, offene Designkonzept der aeria Gelenkarmmarkise überzeugt durch eine klare Linienführung und hohe Funktionalität. Das elegant anmutende Erscheinungsbild kommt ohne sichtbare Verschraubungen zum Tragen. Zudem ermöglicht die offene Konstruktion einen wesentlich leichteren Austausch des Markisentuchs. Ein optisch schönes, durchdachtes Produkt mit hohem Bedienkomfort.

v.l.n.r: Ronald Anich (Leiter Konstruktion & Entwicklung), Miriam Albrecht (Geschäftsführerin), Adrian Lührmann (Produktmanager), Andreas Buschner (Marketingleiter)